Schlagwort-Archive: Danke

Rückblick: 11. VolNet-Jahrestreffen in Berlin

Das 11. VolNet-Jahrestreffen liegt hinter uns. Es war eine schöne Veranstaltung.

Vielen Dank an alle HelferInnen. Und vielen Dank an die VolNet- Freiwilligen für die Präsentationen, der interessanten globalen Lernprojekten. Anbei ein paar Impressionen.

Auf dem Jahrestreffen hat VolNet das Quifd-Qualitätssiegel für Endsendeorganisationen erhalten bekommen. Vielen Dank an alle Mentoren, Partner und Mitglieder, die mit ihrem Engagement dafür verantwortlich sind.

Ein Aufruf: HelferInnen für den Mini-Spenden-Triathlon gesucht!

Für unseren diesjährigen Mini-Spenden-Triathlon benötigen wir noch tatkräftige HelferInnen!

Konkret wird für folgende Aufgabenbereiche gesucht:

  • Hilfe am Buffet: Vorbereiten des Buffets (Tische, Tischedecken, Mülltüten, etc.), Essen&Trinken „platzieren“, Ordnung und Sauberkeit halten
  • GrillmeisterIn: Ab 16/17 Uhr sollte der Grill angemacht werden. Danach alles grillen was da ist: Tofu, Käse, Gemüse, Fleisch, …
  • Hilfe der Zeitmessung: Die Zeitmessung erfolgt über ein spezielles Computerprogramm. Nach Einweisung geht es darum alle SportlerInnen, die die Start/Ziel-Linie queren, korrekt zu erfassen.
  • Streckenposten: Du sitzt an einem von zwei ausgewählten Punkten der Strecke und achtest auf den (spärlichen) Autoverkehr. Diesen und die SpotlerInnen gilt es zu warnen, damit es nicht zu Unfällen kommt.
  • RettungsschwimmerIn: Du bist am Wasser für die Sicherheit der SchwimmerInnen zuständig und kannst ggf. kompetent helfen, d.h. du hast eine entsprechende Ausbildung.
  • Erste-Hilfe-VerantwortlicheR: Du bist irgendwie ausgebildet in diesem Bereich und die Ansprechperson Nr. 1, wenn einE SportlerIn Hilfe benötigt.
  • FotografIn: Du läufst überall rum und machst Fotos: Von SportlerInnen, HelferInnen, ZuschauerInnen, Kleinigkeiten und allen anderen Dingen.
  • ab ca. 10 Uhr und nach ca. 20 Uhr brauchen wir noch tatkräftige AufbauhelferInnen, die Tische, Bänke, Kühlschrank, Grill, Musikanlage, Stellwände, usw. mit uns auf- und wieder abbauen.

Alle HelferInnen ist Ruhm&Ehre, sowie ewige Dankbarkeit des ganzen VolNet-Teams sicher! 🙂 Zusätzlich dazu stehen allen HelferInnen alle Speisen und Getränke kostenlos zur Verfügung.

Weiterhin ist angedacht, dass alle HelferInnen in Teams zusammen arbeiten, so dass für jedeN EinzelneN auch etwas „Freizeit“ zur Verfügung steht, um den Triathlon und die schöne Natur drumherum zu genießen.

Wenn ihr Lust habt uns zu helfen, dann meldet euch einfach bei uns unter triathlon@volnet.eu.

Vielen Dank! 🙂