Schlagwort-Archive: Film

Einladung Filmveranstaltung

Welcome to the Smiling Coast: Living in the Gambian Ghetto

mit Frage- und Diskussionspodium

Am 6. Mai 2017 möchten wir alle Gambia-, Afrika-, oder auch Politik und Kulturinteressierten zu einer Filmveranstaltung im Weinmeisterhaus Berlin einladen.

Gezeigt wird der Dokumentarfilm „Welcome to the Smiling Coast: Living in the Gambian Ghetto“ von Bas Ackermann und Emiel Martens. Dieser zeigt wie die junge Generation in Gambia lebt, welche Wünsche und Träume sie haben und vor allem welchen Einfluss der „Westen“ darauf nimmt.

Eingeladen sind der Produzent Emiel Martens und Regisseur Bas Ackermann, sowie ein Referent, der sich gezielt mit Fluchtursachen und deren Bekämpfung in westafrikanischen Ländern auseinandersetzt. Zum Schluss werden wir die Möglichkeit haben unseren Gästen Fragen zu stellen und ein Diskussionspodium abzuhalten.

Der Film wird in Englisch gespielt, der Vortrag wird in Deutsch abgehalten. Übersetzungen während der Podiumsdiskussion werden gegeben sein. 

Ein kaltes Buffet wird bereitstehen. Gerne nehmen wir weitere Spenden in Form von Snacks und Kuchen entgegen.

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen.

 

Wo:  Weinmeisterhaus in der Weinmeisterstraße 15, 10178 Berlin

Wann:  Samstag 6.Mai 2017;  16 Uhr bis voraussichtlich 19.30 Uhr

 

Link zum Filmtrailer: http://www.welcometothesmilingcoast.com/teaser/

Filmpremiere „Blickwechsel“ am 14. August: Sichtweisen auf Freiwillige in Afrika

Bild Blickwechsel 2

Was denken Personen vor Ort eigentlich über das Kommen und Gehen von deutschen Freiwilligen? Die Dokumentation Blickwechsel zeigt Meinungen, Wirkungen und Erfahrungen mit deutschen Freiwilligen in fünf Projektorten in Südafrika, Ghana und Gambia ausschließlich aus der Perspektive von vor Ort lebenden Personen. Verschiedene Personen mit unterschiedlichen Verbindungen zu den deutschen Gästen schildern ihre Schichtweisen und Erfahrungen. Filmpremiere „Blickwechsel“ am 14. August: Sichtweisen auf Freiwillige in Afrika weiterlesen

Mariama La Tariko bei YouTube

Mariama La Tariko ist die dritte von VolNet e.V. geförderte Filmproduktion von Gunjur Movie and Drama Production (GMDP).
GMDP möchte mit ihren Filmproduktionen für gesellschaftlich tabuisierte Themenfelder in Gambia sensibilisieren. Die Gruppe gründete sich im Anschluss des VolNet-Filmworkshops 2012. Vor und hinter der Kamera arbeiten Personen aus unterschiedlichen Milieus und Berufsfeldern ohne qualifizierte Filmausbildung. Allen gemeinsam ist jedoch die Freude und das Interesse für das Medium Film. Rund 500 Personen besuchten die Filmpremiere in Gunjur/Gambia.
Der Film soll zukünftig in der Aufklärungs- und Bildungsarbeit in Westafrika verwendet werden. Mariama La Tariko bei YouTube weiterlesen

Filmpremiere und VolNet-Jahrestreffen am 15. Juni in Berlin

Am 15. Juni findet ab 16:30Uhr im Berliner Weinmeisterhaus das 8. VolNet Jahrestreffen statt. In entspannter Atmosphäre im Herzen von Berlin laden wir zum gemeinsamen Austausch über das VolNet Netzwerk und seine Aktivitäten ein. Ebenso wollen wir unsere diesjährige gambische Filmproduktion erstmalig in Deutschland zeigen. Wir freuen uns auf die Filmpremiere, spannende Gespräche, ein freudiges Wiedersehen und gemütliches Beisammensein. Filmpremiere und VolNet-Jahrestreffen am 15. Juni in Berlin weiterlesen

Filmförderung: Neuer Film erhält viel Anerkennung

Lachen und Tränen begleiteten die Filmpremiere des neuen Films der von VolNet unterstützten Gunjur Drama and Movie Production. Der Platz vor der Leinwand war von einer großen Menschenmenge gefüllt. Über 600 Personen kamen zur Aufführung des in Gunjur (Gambia) gedrehten Dramas „Story of Mariama“. Der 45minütige Film erzählt die Geschichte eines beliebten jungen Mädchens, die von ihrem Lehrer geschwängert wird. Gesellschaftliche und vor allem die persönlichen Konsequenzen für die junge Frau stehen im Vordergrund der Geschichte. Filmförderung: Neuer Film erhält viel Anerkennung weiterlesen

Soli-Party in Halle: 23.01.2013

Soli-Party zur Unterstützung unseres Film-Projekts

130123.VolNet-Soli-Party-Poster_3.1Um einen zweiten Teil unseres Filmprojekts finanziell zu unterstützen veranstalten wir am 23. Januar eine Soli-Party in der Goldenen Rose in Halle.

Der komplette Gewinn geht direkt in das Filmprojekt, da technisches Equipment wie Kamera und Mikrofon, aber auch Software benötigt wird, damit die Gruppe permanent weiter arbeiten kann.

Mit dabei sind nicht nur zwei Bands aus Halle, GALATA und Maler im Hemd, sondern auch ein DJ.

Flyer:

130123.VolNet-Soli-Party-Poster_3.1

Rückblick: Filmvorführung in Leipzig

Die Vorführung in Leipzig war ein voller Erfolg! Mehr als 50 Menschen kamen zusammen um sich die beiden Filme anzuschauen, das Making-Of zu sehen und dann noch kurz über VolNet, das Filmprojekt und Filme in der Bildungsarbeit zu reden. Rückblick: Filmvorführung in Leipzig weiterlesen

Filmvorführung in Leipzig

Filmvorführung in Leipzig

Nach der erfolgreichen Premiere der deutsch-gambischen Filmproduktionen auf der VolNet Jahresveranstaltung am 19. Mai wollen wir die zwei Filme „Kajay Kurango“ und „Sirra Nfeng ma“ auch in Leipzig zeigen.

Daher wird es am 26.06.2012 um 19.00 Uhr im »GWZ (Hörsaal unten rechts) eine Filmvorführung mit anschließendem Gespräch mit u.a. einem Koordinator des Filmworkshops sowie einem VolNet-Mitglied geben. Filmvorführung in Leipzig weiterlesen