Kooperationen

Nachfolgend finden sich einige unserer wichtigen Kooperationspartnerinnen und -partner der Vergangenheit, Gegenwart und sicherlich auch der Zukunft:

 

Downsideup

Downsideup ist eine Filmproduktionsfirma, in deren Fokus in erster Linie Dokumentationen stehen. Mit diesen will das medienbegeisterte Trio hinter Downsideup auf Missstände und Ungerechtigkeiten aufmerksam machen, die auf der ganzen Welt existieren. Daneben sollen Jugendliche mit Techniken im Bereich des Films vertraut gemacht werden, um dieses Medium als Ausdrucksmittel für sich entdecken zu können.

Weitere Infos unter: downsideup.de

 

Gambia Netzwerk

Hierbei handelt es sich um ein Netzwerk für Initiativen, Einzelpersonen und Unternehmen, die sich in Gambia engagieren. Ziel sind Informationsautausch und Stärkung der Kooperation untereinander, beispielsweise durch Newsletter, Netzwerktreffen, Seminare und Fortbildungen. Daneben soll mit Hilfe der Homepage, Broschüren und einer Wanderausstellung eine breite Öffentlichkeit über die Aktivitäten der Mitglieder des Netzwerks informiert werden.

Weitere Infos unter: www.gambia-netzwerk.de

 

VENTAO

VolNet ist Mitglied im Verein entwicklungspolitischer Austauschorganisationen. VENTAO ist ein 2013 gegründeter Qualitäts- und Interessensverbund von Austauschorganisationen im weltwärts-Programm. Er gestaltet die Interessensvertretung und Qualitätsarbeit größerer und kleinerer, ehrenamtlich und hauptamtlich arbeitender Organisationen im Programm.

Ziele des Vereins sind

  • die Förderung der partnerschaftlichen Entwicklungszusammenarbeit
  • des Freiwilligendienstes als Raum für das Lernen und den Austausch zwischen Nord und Süd
  • sowie des gesellschaftlichen, sozialen und insbesondere entwicklungspolitischen Engagements von RückkehrerInnen.

Weitere Infos unter: www.ventao.org

 

Prolina-Stiftung

Die Prolina-Stiftung verfolgt das Ziel, Kindern sowie deren Familien schwerpunktmäßig in Entwicklungsländern zu einem selbstständigen Leben zu verhelfen und ökologisch nachhaltige Umweltschutzmaßnahmen zu fördern und zu begleiten. Hierfür fördert die Stiftung unter anderem Bildungsmaßnahmen für Kinder, nachhaltige Umweltschutzprojekte und vergibt Darlehen zu günstigeren Bedingungen als deren am Kapitalmarkt.

Weitere Infos unter: www.prolina.org

 

Stiftung Nord-Süd-Brücken

Die Stiftung Nord-Süd-Brücken fördert entwicklungspolitische Bildungsprojekte in mehr als 50 Ländern Asiens, Afrikas und Lateinamerikas. Hierzu zählen zum Beispiel Seminare, Veranstaltungsreihen und Ausstellungen sowie Projekte ostdeutscher Nicht-Regierungs-Organisationen und ihrer Partnerinnen und Partner.

Weitere Infos unter: www.nord-sued-bruecken.de